Logo Stiftung Jugendförderung Ski-Club ZüriLeu Haupt / Platin - Sponsoren Stiftung Jugendförderung Ski-Club ZüriLeu

Wichtige Information zu den ZüriLeu-Rennen in Obersaxen vom 09./10. Januar 2021

Mitteilung vom 27.11.2020

Liebe Skirennfahrerinnen und Skirennfahrer

Gemäss dem Schutzkonzept COVID-19 für Swiss-Ski-Events sind Wettkämpfe mit Teilnehmenden, welche unter 16 Jahre alt sind, bis auf Weiteres nicht erlaubt. Ob im Verlauf noch Wettkämpfe für diese Athletinnen und Athleten durchgeführt werden können, ist derzeit noch nicht entschieden.

Aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen des öffentlichen Lebens bzw. den damit verbundenen Auflagen für die Organisation, müssen die Rennen vom Sonntag 10.01.2021 jedoch bereits definitiv abgesagt werden.

Am Rennprogramm vom Samstag 09.01.2021 wird aktuell noch festgehalten. Eine definitive Entscheidung werden wir bis spätestens Mitte Dezember fällen.

Im Namen des OK

Christian Alfaré

Vorschau Titelseite ZüriLeu News 2020

ZüriLeu NEWS 2020: Das Löwenrudel wächst

Das Rudel der ZüriLeuen.

Die neuste Ausgabe der ZüriLeu News ist online.

Anlässe des Clubjahres 2020/2021

Aktualisiert 28.11.2020

laufend polysportives Training

Sa 09.01.2021 ZüriLeu Rennen Obersaxen

Sa/So 20.03.2021-21.03.2021 Clubwochenende 2021 Splügen

Fr, 11.06.2021 68. ordentliche Generalversammlung (mit Kinderbetreuung)

Weiterlesen

Samstag 11. Januar 2020

Rennen, Sonntag 12. Januar 2020

Cupresultate Wochenende

Patrik Berglas, Präsident Skiclub ZüriLeu schreibt zum Anlass:

Wow, welch ein Spektakel! Ein Rennen mit Superlativen: Die Organisatoren verzeichneten die grösste Teilnehmerzahl der vergangenen 20 Jahre. Die Surselva zeigte sich von der schönsten Seite, die Rennfahrer haben ihr grösstes Potential abgerufen, und die Skiparty, so sagte es Jung und Alt, sei schlicht die beste Rangverkündigung. Was will man mehr? Überall, wo wir mit Leuten Kontakt hatten, war ein Schwärmen zu spüren.

Wo ein Wille ist, ist ein Weg oder eine Rennpiste

Dabei hatte nicht alles so einfach begonnen…

Weiterlesen...